KielKontrovers

Gesellschaftliches aus Kiel und Schleswig-Holstein

D115: Gleichgeschaltete Erfolge

leave a comment »

Es ist ja offensichtlich egal, wo der Regelbetrieb von D115 startet. Überall der exakt gleiche Satz:

  • „Nach zweijährigem Pilotbetrieb in Modellregionen hat sich der neue Bürgerservice bewährt“ (Google Suche via https)

Rund 82 Prozent der Deutschen haben bisher keinen Zugriff auf die D115. Damit ist das Projekt noch weit entfernt von einer bundesweiten Abdeckung. Und nach dem Modell ist auch zu bezweifeln, ob es das jemals schafft oder schaffen wird. Was wird aus Gemeinden ohne diese Nummern? Eine weietre Aufspaltung in reiche und arem Kommunen? Wie schon heute bei der Internet-Verfügbarkeit? Wieso hat man  nicht gleich erst einmal ein bundesweites Zentrum eingerichtet, um alles aufzufangen, was nicht zugeordnet werden kann, vor allem was bundesweite Fragen angeht?

Advertisements

Written by tlow

18. April 2011 um 08:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: