KielKontrovers

Gesellschaftliches aus Kiel und Schleswig-Holstein

24.6.11, 21:10 Uhr – Alte Meierei „Bandista“-Konzert gg. Killer-Jeans

leave a comment »

Es treten auf:

  • BandistaBalkan-Klezmer/Reggae/Dub/Ska/Afrobeats aus Istanbul
  • Companía BataclanSoundclash aus Balkan-Klezmer, Französischer Musette, Reggae und Ska aus Bochum und drumrum
Killer Jeans– Bandista rufen zur Abschaffung der Sandstrahltechnik auf! Im Rahmen der Kampagne zur Abschaffung der tödlichen Sandstrahltechnik  wird vor dem Konzert den Kurzfilm „Tödliche Jeans“ gezeigt.
Trailer:

„Wenn ich nicht tanzen kann, ist es nicht meine Revolution!“

Getreu dem Motto der amerikanischen Anarchistin Emma Goldmann (1869-1940) wird dieser Sommerabend ein Aufruf zum Tanz, ein Aufruf, uns selbst und die Verhältnisse, in denen wir leben, zum Tanzen zu bringen – ob in Westeuropa, in der Türkei oder anderswo.

Bandista, ein 7-köpfiges Musikkollektiv, gegründet 2006 in Istanbul, sieht seine Wurzeln in der kulturellen Vielfalt Anatoliens, betont aber eine Internationalistische Ausrichtung. Ihre Musik variiert von Balkan-Klezmer über Reggae und Dub bis hin zu Ska und AfroBeats, die aber immer mit einem anatolischen Sound – bedingt durch traditionelle Instrumente wie Bouzouki & Klarinette -, unterlegt ist. Die politischen Lyrics haben literarischen Charakter.
Jede Bandista-Show ist von einem situationistischen Experiment aus Wut und Verzückung geprägt, gleichwohl aber auch von kommunikativer Freundlichkeit gekennzeichnet. So sind sie eines der jüngeren Sprachrohre mit neuer Stimme oppositioneller Musik aus der Türkei, die bei Kundgebungen und Demonstrationen, bei Festivals und in Clubs, doch auch im politischen Kontext für eine grenzen- und klassenlosen Welt, eintritt und zu hören ist.

Das Programm der Companía Bataclan präsentiert einen Stil-Mix mit zumeist eigenen Texten. Diese besingen „Schuhe auf den Straßen des Glücks“, dann einen alten Bekannten, der sich immer „köstlich amüsiert“, diesmal nicht in Pankow, sondern in Heiligendamm beim G-8-Gipfel, interpretieren einen Brecht-Eisler-Song als französischen Musette-Walzer und beleuchten die schauerlichen Seiten altdeutschen Märchenguts. Das Land der Barden und Druiden wird mit einer „suite celtique“ zelebriert, und an den europäischen Osten erinnert der „klezmer freilachs“, erweitert um eine bekannte jiddische Weise von Jtschak Katsenelson.

Companía Bataclan ist eine 7-köpfige Band aus Bochum/Witten/Dortmund/Fröndenberg/Wuppertal. Musikalische Vielseitigkeit verbindet sich mit politischem Anspruch. Texte aus eigener Feder oder von Brecht/Weill werden mit unterschiedlichsten Mixturen unterlegt. Heraus kommt ein spannender Soundclash; ob Balkan-Klezmer, Französische Musette, Reggae oder Ska – Companía Bataclan tanzt auf vielen musikalischen Hochzeiten.

Killer Jeans: Bandista rufen zur Abschaffung der Sandstrahltechnik auf!

Einige unserer schicken Jeans im Used-Look oder Vintage-Style werden unter extrem gesundheitsgefährdenden Bedingungen veredelt. Damit die brandneuen Kleidungsstücke aussehen, als wäre sie schon lange getragen worden, werden sie von ArbeiterInnen in Ländern wie der Türkei, Bangladesch, Ägypten, China, Brasilien oder Mexiko sandgestrahlt.
Dieses sogenannte Sandstrahlen schädigt vor allem die Lungen von ArbeiterInnen, die nicht ausreichend gegen den gefährlichen Staub geschützt sind. Allein in der Türkei erkrankten bereits 1.200 ArbeiterInnen nachweislich an der aus dem Bergbau bekannten Krankheit, 46 sind daran bereits verstorben. Die weltweite Dunkelziffer liegt jedoch viel höher, da Sandstrahlen sehr oft  in der informellen Wirtschaft stattfindet. Für die Lungenkrankheit Silikose gibt es keine Heilung, ihr Ausgang ist häufig tödlich.
mehr lesen …

Advertisements

Written by tlow

22. Juni 2011 um 17:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: