KielKontrovers

Gesellschaftliches aus Kiel und Schleswig-Holstein

Feldstraße: Peter Todesgrün schlägt wieder zu

with one comment

Peter Todesgrün, der schlimmste Feind aller Grünstreifen und Baumalleen schlägt wieder zu: Es geht ab in der Feldstraße. „Krieg der Briefe“ titelt die KN.

In früheren Generalverkehrsplänen war noch vom Rückbau der großen Straßen die Rede. Doch unter Grün feiert die Anti-Grün Politik neue Erfolge. Feldstraße abholzen, Grün plattmachen. Zugang zum Wasser zubauen und die Sahnestück der Stadt Kiel schön an dubiose Investoren verschachern. Das ist zwar schon öfters schief gegangen, aber dafür hat Todesgrün noch nie seinen Kopf hinhalten müssen.

Advertisements

Written by tlow

22. Juli 2011 um 16:36

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Es wird endlich Zeit Herrn Todesgrün für seine Selbstherrlichkeit abzustrafen, nach seinen fragwürdigen
    Baumassnahmen, um sich ein Denkmal zu setzen, nun auch noch der Aufruf an sie Bürger sich gegenseitig zu denunzieren.Das geht wirklich zu weit, das hatten wir alles schon mal.

    Andree Kraft

    23. Mai 2013 at 07:39


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: