KielKontrovers

Gesellschaftliches aus Kiel & Schleswig-Holstein seit 2009

Archive for April 8th, 2013

Aufruf: „UMfairTEILEN – Reichtum besteuern!“

leave a comment »

umfairteilen


UMfairTEILEN – Reichtum besteuern!
Der bundesweite Aktionstag findet am Sa. 13. April auch in Kiel unter dem Motto „UMfairTEILEN – Reichtum besteuern!“ statt. Dazu rufen das globalisierungskritische Netzwerk Attac, Gewerkschaften und Sozialverbände bis hin zu Migrantenverbänden und Jugendorganisationen auf. In Kiel startet ein Aktionszug um 11.00 Uhr am Vinetaplatz (Mehrgenerationenhaus) in Gaarden mit Zwischenkundgebungen am Bahnhofsvorplatz und am Asmus-Bremer-Platz. In dem Aktionszug wird mit Straßentheater, Trommeln, Großpuppe und kurzen Statements auf die Notwendigkeit des  “UMfairTEILEN“ hingewiesen. Zu diesem Zug und den Infoständen am Asmus-Bremer-Platz sind alle eingeladen, die die Einkommens- und Vermögensverteilung in diesem Land als unfair empfinden, oder die sich einfach nur informieren wollen. Das Bündnis prangert die wachsende soziale Ungleichheit in Deutschland und Europa an und warnt vor Kahlschlagkürzungen zu Lasten der Schwächsten. Für lebenswerte Kommunen und einen funktionierenden Sozialstaat ist eine solidarische Steuerpolitik notwendig, die die Reichen deutlich stärker als bisher zur Finanzierung unseres Gemeinwesens heranzieht. Allein die privaten Vermögen des reichsten Prozents der Bundesbürger sind höher als alle Schulden von Bund, Ländern und Kommunen zusammen. Politik darf sich nicht länger um die Verteilungsfrage drücken. Konkret fordert das Bündnis eine dauerhafte Vermögenssteuer, eine einmalige Vermögensabgabe sowie den konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen. Mit den Einnahmen sollen Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende finanziert werden. Das Bündnis weist darüber hinaus auch auf die Notwendigkeit der Umverteilung im europäischen Maßstab hin. So gehen die  Bankenrettungen in erster Linie über drastische soziale Kürzungsprogramme auf Kosten der „kleinen Leute“, während Vermögende davon weitgehend verschont bleiben.

Weitere Infos: http://umfairteilen.de

Aufruf des Kieler Bündnisses UMfairTEILEN und Attac-Kiel
Solidarische Grüße von
Uwe Stahl

Ich stelle das hier einfach mal kommentarlos ein, weils mir weitergeleitet wurde.

Written by tlow

8. April 2013 at 21:26

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with , ,

Möbel Kraft und Sconto am Westring in Kiel: Umweltamt für Prüner Schlag zuständig!

leave a comment »

Gefunden auf: http://ttkielblog.wordpress.de/2013/04/08/umweltamt-fur-pruner-schlag-zustandig/

Die Zerstörung des Prüner Schlages vor B-Plan und vor Erstellung eines vorgeschriebenen Umweltgutachtens geht weiter. Vor Ostern hatte die Kreisgruppe beim Umweltamt Schutzmaßnahmen gefordert für den Ist-Zustand, das Umweltamt hatte aber die Zuständigkeit verneint und auf die Immobilienwirtschaft verwiesen. Auf erneute Nachfrage wurde an die Obere Umweltbehörde bzw. das ausstehende B-Planverfahren verwiesen. Währenddessen wird die Zerstörung fortgesetzt. Am 8.4. gelang nun endlich der Kontakt zur Oberen Naturschutzbehörde, die ganz klar die Zuständigkeit beim Umweltschutzamt sieht und anmahnen wird. Parallel dazu hat die Kreisgruppe in einem offenen Brief an den Bürgermeister, das Umweltschutzamt und die Oberbürgermeisterin sowie nachrichtlich an die Ratsabgeordneten sowie die KN den sofortigen Schutz angemahnt. Link zum Brief.

Kommunalwahl Kiel 2013: Die Spitzenkandidat*innen #kwkiel

with 6 comments

Hier die Kandidaten, von den Parteien, die bis heute (8. April) Ende der Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen ihre Listen veröffentlicht haben (oder ich finden konnte). Auf Listenplatz 1 der Parteien und Wählerinitiativen:

CDU

Foto Kruber

Foto: Stefan Kruber (Quelle: Stadt Kiel)

Stefan Kruber

  • Jahrgang 1976 (37 Jahre)
  • Beruf: Rechtsanwalt
  • Politisch: Aktuell Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion in Kiel.

FDP

Hubertus Heinke

Foto: Hubertus Heinke (Quelle: FDP Kiel)

Hubertus Henke

  • Jahrgang: ?
  • Beruf: Rechtsanwalt
  • Politisch: bürgerliches Mitglied im Wirtschaftsausschuss der Stadt Kiel
  • Artikel KN

GRÜNE

Lydia Rudow

Foto: Lydia Rudow (Quelle: GRÜNE Kiel)

Lydia Rudow

  • Jahrgang: 1990 (23 Jahre)
  • Beruf/Politisch:  Regionalmitarbeiterin von Anke Erdmann MdL

LINKE

Foto: Heinz Wieser (Quelle: LINKE Kiel)

Foto: Heinz Wieser (Quelle: LINKE Kiel)

Heinz Wieser

PIRATEN

Sven Seele (Quelle: Twitter-Profil)

Foto: Sven Seele (Quelle: Twitter-Profil)

Sven Seele

SPD

(Update 13.4.13)

2012_Langfeldt

Foto: Gesa Langfeldt (Quelle: SPD)

Gesa Langfeldt

  • Jahrgang: 1957 (56 Jahre)
  • Beruf:  Leiterin der Betreuten Grundschule an der Hermann-Löns-Schule.
  • Politische: Fraktionsvorsitzende der SPD in Kiel.

SSW

SSW_08_AntjeDanker01

Foto: Antje Danker (Quelle: SSW)

Antje Danker

  • Jahrgang: 1960
  • Beruf: Lehrerin
  • Politisch: Ratsfrau für SSW

WIR in Kiel

(Update 12.4.13)

Sonja Vollbehr

Foto: Sonja Vollbehr (Quelle: CAU)

Sonja Vollbehr

  • Jahrgang: ?
  • Beruf: Technische Assistentin
  • Politisch: ?
%d Bloggern gefällt das: