KielKontrovers

Gesellschaftliches aus Kiel und Schleswig-Holstein

#Gaschke übernimmt volle Verantwortung, oder auch nicht?

leave a comment »

Formal soll Frau Gaschke die volle Verantwortung für den Steuer-Deal übernommen haben. Das würde aber bedeuten, dass sie bewusst gelogen hat, als sie Albig und die Kommunalaufsicht beschuldigte kein faires Verfahren ermöglicht zu haben. Gerade dann aber, wenn sie 100% der Verantwortung für die Entscheidung trägt, fragt man sich, warum sie dann in dem aktuellen Schreiben an die Rathauskooperation (SPD,GRÜNE,SSW), aus dem DIe KN zitiert schreibt:

Wenn alles zusammengetragen ist, wird es an die Bewertung von Handlungen und Verantwortlichkeiten gehen.

Außerdem zeugt der Brief wenig von ihrer eigenen Einsicht, als das er die Aufforderung enthält sich an ihre Seite zu stellen und gegen die FDP (die offenbar auch Mitschuld trägt an dem Steuerdeal?). Gaschke scheint stets bemüht Mitschuldige zu finden und ins Boot zu ziehen. Vielleicht eine gangbare Überlebensstrategie.

Jedenfalls lässt der Brief an dem eben angeblich gefunden Kompromiss erste Zweifel aufkommen, denn aus Gaschkes Sicht sind noch nicht bereits alle Schuldigen mit im Boot. Aber bereits rein rechnerisch gibt es bei 100% nichts mehr zu addieren. Gaschke trägtr zudem nicht nur die alleinige Verantwortung für die Eilentscheidung im Steuerdeal, sondern auch die Schuld an sämtlichen Porzellan, dass sie zerbrochen hat. Das Spitzentreffen belegt in seiner Zusammensetzung zudem, dass es seitens Bartels wohl tatsächlich eine Form der Nötigung gegeben haben muss. Warum sonst wäre er zu einem Treffen erschienen, wenn er mit der ganzen Sache nichts zu tun gehabt hätte?

Die KN kommentiert u.a. mit dem Schlagwort „Burgfrieden„. Wes wird sich zeigen, wie lange diese „Strategie“ trägt.

Advertisements

Written by tlow

8. Oktober 2013 um 09:44

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: